Lkw-Ladekran stürzte auf Straßenbahn: Mehrere Verletzte

15. September 2008, 13:33
posten

Kranaufsatz beim Abbiegen gelöst und auf Garnitur der Linie 26 gestürzt - Im Frontbereich stark beschädigt - Mehrere Fahrgäste leicht verletzt

Wien  - Ein Lkw hat Montagmittag in Wien-Stadlau seinen Ladekran verloren und dadurch einen Unfall mit mehreren Verletzten verursacht. Der Kranaufsatz des Fahrzeugs hat sich beim Abbiegen gelöst und ist auf eine Straßenbahn der Linie 26 gestürzt. Mehrere Fahrgäste wurden leicht verletzt, berichtete die Polizei. Die Garnitur wurde im Frontbereich stark beschädigt.

Der Unfall hat sich in der Langobardenstraße um 11.50 Uhr ereignet. Wegen dem Zwischenfall wurde die Linie 26 bis Kagran kurzgeführt. Es gab keine Weiterfahrt Richtung Aspern, meldeten die Wiener Linien. Die Autobuslinie 84A war ebenfalls behindert. Die Fahrgäste wurden gebeten, auf die Linie 26A auszuweichen. (APA)

 

Share if you care.