TUI sondiert Fusion mit Air Berlin

13. September 2008, 14:08
posten

Könnte für Charter- und Billigflugtochter Anteile erhalten

Hamburg - TUI-Chef Michael Frenzel prüft dem "Spiegel" zufolge eine Fusion des Flugablegers TUIfly mit der zweitgrößten deutschen Airline Air Berlin. TUI könnte für die Charter- und Billigflugtochter Anteile an der erweiterten Air Berlin erhalten, schreibt das Magazin in seiner neuen Ausgabe.

Bereits seit einiger Zeit verhandeln Lufthansa, TUI und Thomas Cook über einen Zusammenschluss ihrer Billigflugtöchter Germanwings, TUIfly und Condor. Die Gespräche kamen bisher jedoch nur zögerlich voran und standen zuletzt laut Medienberichten auf der Kippe. Frenzel arbeite nun an einer Alternative, hieß es im "Spiegel". (APA/dpa)

 

Share if you care.