neu

12. September 2008, 19:23
1 Posting

weißt du, dass die kommende wahl eine neue ist?

ist nicht jede wahl neu? wozu sollte man denn sonst wählen? aber diese ist eine besonders neue. da wird sogar das uralte ganz neu. das finde ich schön. der spruch ist genial. als wahlprogramm zu behaupten, dass die wahl neu ist, das fällt nicht so leicht

jemandem ein. da muss man schon ganz neu sein. stell dir vor, jemand würde aufs plakat schreiben: die alte wahl. das wäre verheerend. da würde man

keinen hund hinter dem ofen hervorlocken. da

würde jeder sagen: ja, machen die keine neue wahl? aber: die neue wahl. das zündet. da wird man richtig

neugierig. überhaupt: neu ist immer gut. das sieht man jeden tag in der werbung. sogar in der krone. nur die oldtimer dürfen nicht neu sein. die gibt es in der politik sowieso nicht. die habens auch nicht

nötig. jetzt sind wir vom thema abgekommen. wir

waren bei neu. was ist eigentlich das neue an dieser wahl? das ist doch ganz einfach: das neue an dieser wahl ist, dass sie zum ersten mal neu ist. und das glaubst du? gibt es beweise? kannst du das gegenteil beweisen? (Friedrich Achleitner, DER STANDARD/Printausgabe, 13.09.2008)

Share if you care.