Favoriten: Reisebus mit Straßenbahn kollidiert

12. September 2008, 12:42
7 Postings

Zwei Verletzte - D-Wagen umgeleitet - 18er-"geteilt" unterwegs

Ein Reisebus ist am Freitag kurz vor Mittag mit einer Straßenbahn der Linie 18 am Südbahnhof kollidiert, berichten die Wiener Linien. Im Zuge des Zusammenpralls erlitten zwei Fahrgäste Verletzungen.

Die Straßenbahnlinie D wird ab dem Schwarzenbergplatz zum Karlsplatz umgeleitet, die Linie 18 ist geteilt unterwegs zwischen Burggasse und Stefan-Fadinger-Platz sowie zwischen Schlachthausgasse und St. Marx. Ebenfalls geteilt unterwegs ist die Linie O zwischen Raxstraße und dem Bahnhof Favoriten sowie in der anderen Fahrtrichtung zwischen Matthäusgasse und St. Marx. (APA)

 

Share if you care.