Ansichtssache: Wenn der Wahlkampf einmal ruht

12. September 2008, 13:14
2 Postings
Bild 1 von 8

Am 11. September ruhte der Wahlkampf um das Amt des US-Präsidenten. Zum siebten Jahrestag von 9/11 erwiesen Barack Obama, John McCain, Cindy McCain und New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg den Opfern des Terroranschlags die Ehre.

Share if you care.