Mehr Passagiere im August

12. September 2008, 11:20
posten

In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres betrug das Passagierplus zehn Prozent

Wien - Der börsenotierte Flughafen Wien hat im August 2008 mehr Fluggäste verzeichnet als im Vergleichsmonat 2007. Insgesamt wurden im August 1,891.325 Passagiere abgefertigt, um 4,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Flugbewegungen nahmen um 3,0 Prozent zu, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) stieg um 4,8 Prozent, teilte der Flughafen heute, Freitag, mit.

Einem Rückgang bei den für Wien traditionell wichtigen Umsteigepassagieren von 1,2 Prozent stand im August ein Anstieg bei den Lokalpassagieren um 6,8 Prozent gegenüber.

In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres stieg die Zahl der am Vienna Airport abgefertigten Passagiere um 10,2 Prozent auf 13,476.027 Passagiere. Das Höchstabfluggewicht (MTOW) erhöhte sich um 10 Prozent, die Flugbewegungen nahmen um 8,1 Prozent zu.

Besonders deutlich war der Anstieg im Verkehr nach Mittel- und Osteuropa (CEE): In diese Region wurden von Jänner bis Ende August um 17,7 Prozent mehr Passagiere (Linie und Charter) verzeichnet. (APA)

Share if you care.