Chile macht gesamte Küste zu Walschutzgebiet

12. September 2008, 11:16
6 Postings

Mehr als 5.000 Kilometer lange Schutzzone für die Meeressäuger - Präsidentin Bachelet will "weltweit ein deutliches Zeichen setzen"

Santiago - Chile macht seine mehr als 5.000 Kilometer lange Küste zu einem Schutzgebiet für Wale. Der chilenische Senat stimmte am Donnerstag (Ortszeit) einstimmig für eine entsprechende Gesetzesvorlage, die Präsidentin Michelle Bachelet eingereicht hatte.

Es wird erwartet, dass Bachelet das Gesetz in den kommenden Tagen unterzeichnet. Chile jagt bereits seit 1970 keine Wale mehr. Mit ihrer Entscheidung wolle sie dennoch weltweit ein deutliches Zeichen setzen, hat Bachelet erklärt. Argentinien, Brasilien, Costa Rica, Panama und Mexiko haben den Walfang bereits untersagt. (APA/AP)

Link
Environment News Service: Chile Passes National Whale Sanctuary Law

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Buckelwal vor der südamerikanischen Küste. Chile hat seine gesamte Küste zum Walschutzgebiet erklärt.

Share if you care.