Mutmaßlicher Putschversuch vereitelt

11. September 2008, 12:18
12 Postings

Angeblich Einnahme des Präsidentenpalastes geplant

Caracas - In Venezuela ist nach Angaben eines Vertrauten von Präsident Hugo Chavez ein Putschversuch vereitelt worden. Mario Silva, der eine Sendung im staatlichen Fernsehen moderiert, präsentierte am Mittwoch die Tonbandaufzeichnung eine Telefongesprächs. Darin sollen die mutmaßlichen Verschwörer ihren Plan zum Sturz des Präsidenten diskutiert haben.

Silva erklärte, bei den Verschwörern handle es sich um Vizeadmiral Carlos Millan und zwei andere Exoffiziere der Nationalgarde und der Luftwaffe. Auf dem Band ist zu hören, wie eine Stimme sagt, man wolle den Präsidentenpalast einnehmen. Chavez hatte bereits 2002 einen Putschversuch überstanden. Er warf seinen Gegnern bereits wiederholt vor, seinen Sturz zu planen. (APA/AP)

 

Share if you care.