Drei Tote, zwölf Verletzte bei Explosion in Kerbela

11. September 2008, 07:41
posten

Explosion ereignete sich bei Mausoleum des Imam Hussein

Bagdad - Bei einer Explosion in der irakischen Pilgerstadt Kerbela sind am Mittwochabend mindestens drei Menschen getötet worden. Zwölf weitere wurden nach Angaben von Ärzten verletzt. Bei den Toten handle es sich um eine Frau und zwei Kinder. Wie die Nachrichtenagentur Aswat al-Irak unter Berufung auf Polizeiangaben berichtete, ereignete sich die Explosion nur in etwa einem Kilometer Entfernung zum Mausoleum des Imam Hussein, des Enkels des Propheten Mohammed. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor. (APA/dpa)

 

Share if you care.