Tirol: Mehrere Erdbeben im Raum Telfs

10. September 2008, 16:29
2 Postings

Schäden werden laut Erdbebendienst keine erwartet

Innsbruck - Gleich mehrere Erdbeben sind am Mittwoch in Telfs im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land registriert worden. Schäden an Gebäuden wurden vom österreichischen Erdbebendienst nicht erwartet.

Um 15.24, 15.33 und 15.57 wurden Erdstöße mit einer Magnitude nach Richter zwischen 2,7 und 3,0 gemessen. Die Erdbeben seien im Umkreis von Telfs deutlich wahrgenommen worden, hieß es. (APA)

Share if you care.