Walhai checkt aus Hotel aus

10. September 2008, 14:14
6 Postings

Vier Meter langes Jungtier hatte sich vor der Küste Dubais verirrt - nach Zwischenaufenthalt in Hotelpool wird es ins Meer zurück gebracht

Dubai  - Ein Walhai soll aus dem Aquarium eines Hotels in Dubai wieder in die Freiheit gebracht werden. Das Jungtier von vier Metern Länge - ausgewachsen erreicht der Walhai (Rhincodon typus) bis zu 15 Metern Länge und ist die größte bekannte Fischspezies -  hatte sich Ende August in das seichte Wasser vor der Küste des arabischen Emirates verirrt, wo es ihm nach Einschätzung von Meeresbiologen nicht gut ging.

Deshalb wurde er vorübergehend in einem besonders großen Aquarium des Hotels auf einer der künstlichen Palmeninseln vor Dubai untergebracht. Die Zeitung "Gulf News" berichtete am Mittwoch auf ihrer Website, der Walhai solle demnächst mit einem Sender ausgestattet und zurück ins Meer gebracht werden, wo er sein Leben als friedfertiger Planktonfresser wieder aufnehmen kann. (APA/dpa/red)

Share if you care.