Ab 11. September

10. September 2008, 13:50
posten

"Married Life", "Fleisch ist mein Gemüse", "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra", "Babylon A.D."

"Married Life"

(USA/CAN 2007; Regie: Ira Sachs; Mit: Chris Cooper, Pierce Brosnan, Patricia Clarkson, Rachel McAdams, David Wenham, Annabel Kershaw; ab 12.9.)

Harry (Chris Cooper) ist in Schwierigkeiten: Er liebt seine Ehefrau Pat nicht mehr und hat eine leidenschaftliche Affäre mit der jungen Kay (Rachel McAdams). Da er mit seiner Geliebten zusammen sein möchte und seiner Frau die Schmach einer Scheidung ersparen will, entschließt er sich dazu, Pat umzubringen. Ira Sachs' Drama, basierend auf John Binghams Crime-Novel "Fünf Kurven in den Himmel", präsentiert sich hierbei mal melancholisch, mal äußert makaber.

"Fleisch ist mein Gemüse"

(D 2008; Regie: Christian Görlitz. Mit: Heinz Strunk, Maxim Mehmet, Andreas Schmidt, Oliver Bröcker, Jona Mues; ab 12.9.)

Der mäßig erfolgreiche Musiker Heinz spielt auf Dorffesten und in Tanzbars. Bald ist er frustriert und hoffnungslos. Doch Heinz bewahrt auch in dieser allgegenwärtigen Trostlosigkeit seinen Humor ... Regisseur Christian Görlitz hat mit seiner Tragikomödie die erfolgreiche Autobiografie "aus dem Schattenreich der Tanzmusik" von Heinz Strunk gekonnt in Szene gesetzt.

"Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra"

(I 2008; Regie: Matteo Garrone. Mit: Salvatore Abruzzese, Simone Sacchettino, Salvatore Ruocco, Vincenzo Fabricino, Vincenzo Altamura; ab 12.9.)

In seinem schonungslosen Thriller, basierend auf Roberto Savianos gleichnamigem Bestseller, zeigt der italienische Regisseur Matteo Garrone anhand von fünf Einzelschicksalen die schmutzigen Geschäfte der Camorra, die von Drogenhandel über Giftmüllverschiebungen bis hin zur Produktion von Designermode reichen. Bei den 61. Internationalen Filmfestspielen in Cannes wurde Garrone für diesen schonungslosen Thriller mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet.

"Babylon A.D."  

(USA/F 2008; Regie: Mathieu Kassovitz; Mit: Vin Diesel, Michelle Yeoh, Gérard Depardieu, Charlotte Rampling, Lambert Wilson; ab 11.9.)

Söldner Toorop (Vin Diesel) hat sich in einer einsamen Gegend eine Festung gebaut, wird aber von einem Schergen des Mafia-Paten Gorsky aufgestöbert. Dieser gibt Toorop den Auftrag, einen Flüchtling heil nach New York zu schaffen. Toorops Lohn soll ein neues Leben in den USA sein. Basierend auf dem Cyber-Roman "Babylon Babies" von Maurice G. Dantec, hat sich Regisseur Mathieu Kassovitz an einen Stoff gewagt, der eigentlich als unverfilmbar gilt.  (APA)

  • Tweed & Scheitel, Pulli & Platin: Pierce Brosnan und Rachel McAdams in der intelligenten Thriller-Komödie "Married Life"
    foto: senator

    Tweed & Scheitel, Pulli & Platin: Pierce Brosnan und Rachel McAdams in der intelligenten Thriller-Komödie "Married Life"

Share if you care.