Mindestens elf Extremisten getötet

10. September 2008, 13:21
posten

Zahlreiche weitere Rebellen bei artilleriebeschuss der Armee verletzt

Islamabad - Die pakistanische Armee hat nach eigenen Angaben mindestens elf radikalislamische Aufständische im unruhigen nordpakistanischen Swat-Tal getötet. Zahlreiche weitere Rebellen seien verletzt worden, als Truppen am Mittwoch Stellungen der Extremisten mit Artillerie beschossen hätten, sagte Armeesprecher Murad Khan. Sicherheitskräfte hätten die Gegend abgeriegelt und versuchten, letzte Widerstandsnester der Rebellen auszuräumen.

Die Kämpfe im Swat-Tal in der Nordwest-Grenzprovinz begannen im vergangenen Oktober, als die Armee gegen den radikalen Geistlichen Maulana Fazlullah und seine Anhänger vorging. Fazlullah will im Swat- Tal eine Taliban-ähnliche Herrschaft errichten. (APA/dpa)

 

Share if you care.