"Haltung, die inspiriert": Neuer TV-Spot für den STANDARD

  • Artikelbild
  • Artikelbild

Die Agentur Himmer, Buchheim & Partner setzt auch filmisch auf die "Zeitung am Kopf, die zu neuen Ideen anspornt" - Mit TV-Spot

Der STANDARD hat nun auch im Fernsehen und Kino Neues zu bieten. Nachdem die Werbeagentur Himmer, Buchheim & Partner im Sommer bereits den gesamten Printauftritt der Zeitung neu definiert hat, wird nun auch filmisch auf "plakative Illustrationen und differenzierende Themen" gesetzt.

Verlagsgeschäftsführung Wolfgang Bergmann: "Der STANDARD ist das Medium mit der größten Innovationskraft. In unserem neuen Filmauftritt wird genau dem Rechnung getragen." So sieht man in drei 10-sekündigen sowie einem 40-Sekunden-Spot, wie die "Zeitung am Kopf", das Symbol für Haltung, verschiedene Menschen inspiriert und zu neuen Ideen anspornt, so die Agentur.

Umgesetzt wurden die Animationen mit dem Motion-Design Studio Strukt. Die Musik wurde bei MG Sound in Auftrag gegeben. Die Spots gingen Anfang September on air. (red)

Credits:

Auftraggeber: DER STANDARD Verlagsges.m.b.H. | Marketing-/Werbeleitung: Lilian Meyer-Janzek, Sylvia Gaiswinkler | Agentur: Himmer, Buchheim & Partner | Konzept: Eva Buchheim, Tobias Federsel, Sandra Reichl | CD: Eva Buchheim | AD: Sandra Reichl | Text: Tobias Federsel | Beratung: Nikolaus Kolm | Illustration: Eva Buchheim | Musik: MG Sound | Sprecher: Oscar Bronner, Bettina Barth | Motion-Design Studio: Strukt | Tonstudio: MG Sound

Share if you care