744.000 Zuseher bei Van der Bellen versus Strache

10. September 2008, 11:30
1 Posting

Nationaler Marktanteil von 33 Prozent fürs TV-Duell - Zweitniedrigstes Ergebnis - Bisheriger Rekord bei Van der Bellen gegen Haider mit 883.000

Die ORF-TV-Konfrontation zwischen Grünen-Chef Alexander Van der Bellen und FP-Obmann Heinz Christian Strache hat mit durchschnittlich 744.000 die zweitniedrigste Zuschauerzahl der bisher sechs Fernseh-Duelle gebracht. Damit hatte die grün-blaue Auseinandersetzung am Dienstagabend deutlich weniger Publikum als der bisherige Spitzenreiter, das Aufeinandertreffen von Van der Bellen und BZÖ-Chef Jörg Haider mit 883.000 Zusehern.

Die Konfrontation von Van der Bellen und Strache brachte es in den Kabel- und Satellitenhaushalten auf einen Marktanteil von 31 Prozent (33 Prozent national). Der Spitzenwert lag bei 783.000 Zusehern. Das nächste Duell steigt am Donnerstag (11. September), wenn SP-Vorsitzender Werner Faymann und Haider auf ORF 2 die Klingen kreuzen.

Die bisherigen Duelle mit Zuschauerzahlen im Durchschnitt und Marktanteilen im Kabel- und Satellitenmarkt:

  • 4.9. Van der Bellen - Haider 883.000 38%
  • 22.8. Strache - Haider 862.000 42%
  • 28.8. Molterer - Haider 847.000 36%
  • 26.8. Faymann - Van der Bellen 800.000 31%
  • 9.9. Van der Bellen - Strache 744.000 31%
  • 2.9. Molterer - Strache 714.000 29%

    Das nächste TV-Duell zeigt ORF 2 am Donnerstag, dem 11. September, um 21.05 Uhr. Zu Gast bei Ingrid Thurnher sind Werner Faymann, SPÖ, und Jörg Haider, BZÖ. (APA/red)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Strache, Thurnher und Van der Bellen.

    Share if you care.