Tschechische Wirtschaft wächst langsamer

10. September 2008, 10:50
posten

Im zweiten Quartal betrug das Wirtschaftswachstum 4,6 Prozent

Prag - Das Wirtschaftswachstum in Tschechien hat sich im 2. Quartal 2008 (im Jahresvergleich) auf 4,6 Prozent verlangsamt. Diese endgültigen Daten (laut den vorläufigen waren es 4,5 Prozent) hat das Tschechische Statistik-Amt (CSU) heute Mittwoch veröffentlicht. Im gesamten 1. Halbjahr machte die Wirtschaft 5,0 Prozent aus. Die Hauptgründe der Verlangsamung waren die Aufwertung der tschechischen Krone gegenüber dem Euro und US-Dollar, gestiegene Ölpreise und ökonomische Probleme bei dem größten Handelspartner Tschechiens - Deutschland, hieß es weiters. Im Jahr 2007 wuchs die tschechische Wirtschaft um 6,6 Prozent. (APA)

Share if you care.