Goldman Sachs-Zertifikat auf den Infrax® Global Railway

10. September 2008, 08:55
posten

Open End-Zertifikat auf Total Return-Index - Von Walter Kozubek

Die Globalisierung bewirkte, dass der Güterverkehr in den vergangenen Jahren stark anstieg. Wegen des hohen Ölpreises und der Einhebung von Ökosteuern könnten sich die Transporte per LKW, Schiff oder Flugzeug in Zukunft deutlich verteuern. Die Bahn, die ja wesentlich weniger von fossilen Treibstoffen als die vorgenannten Transportmittel abhängig ist, könnte als großer Profiteur aus dieser Situation hervorgehen.

Wegen der anhaltend hohen Treibstoffpreise wird auch der Personenverkehr der Bahn in den Industrieländern zulasten des individuellen Autoverkehrs deutlich steigen. Darüber hinaus werden auch jene Schwellenländer, die derzeit mit dem Aufbau und der Verbesserung ihrer Infrastruktur beschäftigt sind, kaum um den Bau neuer Bahnanlagen herum kommen.

Total Return-Index

Basierend auf dieser Investmentidee entwickelte Goldman Sachs in Kooperation mit Structured Solutions den Infrax® Global Railway Total Return Index. Dieser Index beinhaltet die weltweit größten Aktiengesellschaften, die mit der Schaffung von Bahn-Infrastruktur oder Bahn-Dienstleistungen im Zusammenhang stehen.

Um in den globalen Index aufgenommen zu werden, muss die Marktkapitalisierung eines Unternehmens mindestens bei einer Milliarde US-Dollar liegen und das tägliche durchschnittliche Handelsvolumen 2,5 Millionen US-Dollar übersteigen. Eine Gesellschaft kann maximal mit zehn Prozent im Index gewichtet sein; pro Land können sich maximal sieben Aktien im Index befinden.

Mit der Gewichtung von jeweils zehn Prozent repräsentieren derzeit die Canadian National Railway, die East Japan Railway und die MTR Corporation aus Hongkong die Indexschwergewichte. Der Index wird in US-Dollar berechnet und die Netto-Dividenden werden dem Indexwert hinzugerechnet.

Das Goldman Sachs Open End-Zertifikat auf den Infrax® Global Railway Total Return Index mit ISIN: DE000GS1BAH2, befindet sich bereits im Handel und kann derzeit mit 71,25 - 71,90 Euro gehandelt werden. Die jährliche Managementgebühr beträgt derzeit 0,82 Prozent.

ZertifikateReport: Das Goldman Sachs Open End-Zertifikat auf den Infrax® Global Railway Total Return Index gehört zur Gruppe jener Themenzertifikate, das eine in Zukunft Erfolg versprechende Idee auf einfachste Weise investierbar macht. Da der Index in US-Dollar berechnet wird und das Zertifikat klarerweise in Euro gehandelt wird, hängt der Preis des Zertifikates auch vom Euro/USD-Wechselkurs ab.

Share if you care.