Neues Bank-Austria-Logo am Donauturm montiert

9. September 2008, 19:27
20 Postings

Die 3,5 Tonnen schwere Konstruktion wurde mit Spezialhubschrauber angeliefert und von zehn Monteuren in 230 Metern Höhe fixiert

Wien - Die Bank Austria hat nun auch am Wiener Donauturm ihr neues Logo montiert. Statt der roten Welle prangt seit heute, Dienstag, das UniCredit-Markenzeichen auf dem höchsten Turm des Landes. Mittels Helikopter wurde das 6,5 Meter hohe und 3,6 Meter tiefe Logo empor gehievt und von zehn Monteuren in 230 Metern Höhe fixiert.

Es ist laut Bank Austria eines der höchsten sich drehenden und leuchtenden Werbelogos der Welt. "Ab heute ist das Symbol für die größte Bank Österreichs und deren Zugehörigkeit zur führenden europäischen Bankengruppe auch weithin sichtbar", erklärte Erich Hampel, Generaldirektor der Bank Austria, dazu in einer Aussendung.

Das Donauturm-Logo besteht aus 70 Quadratmetern Spannfolie, 90 Quadratmetern Blech und 146 Leuchtstofflampen, die in den kommenden Tagen angeschlossen werden. Aufgrund des Gewichtes von 3,5 Tonnen wurde ein Spezialhubschrauber mit der Aufgabe betraut. Das Gewicht der Gesamtanlage, also mit Trägerkonstruktion, beträgt laut Bank-Austria 17,6 Tonnen. (APA)

  • In 230 Metern Höhe wurde das neue Bank-Austria-Logo am Donauturm montiert.
    foto: bank austria

    In 230 Metern Höhe wurde das neue Bank-Austria-Logo am Donauturm montiert.

Share if you care.