NBC Universal verkauft TV-Werbezeit künftig auch über Google

9. September 2008, 12:29
posten

Die Partnerschaft werde in den kommenden Monaten beginnen und sei auf mehrere Jahre angelegt

Der US-Medienkonzern NBC Universal hat mit dem Internet-Suchmaschinenbetreiber Google eine  Anzeigenkooperation geschlossen. Demnach vermarktet Google künftig Fernsehwerbezeit für mehrere Kabelkanäle von NBC, wie beide Unternehmen am Montag mitteilten.

Die Partnerschaft werde in den kommenden Monaten beginnen und sei auf mehrere Jahre angelegt. Die Dienstleistungssparte Google TV Ads bietet Werbekunden auf die Sekunde genaue Daten darüber, wie viele Zuschauer eine Fernsehwerbung tatsächlich gesehen haben. NBC Universal gehört zu dem US-Mischkonzern General Electric (GE). (APA/Reuters)

 

Share if you care.