Islamabad will Nukleardeal mit China

8. September 2008, 19:01
5 Postings

Erste Auslandsreise Zardaris geht nach Peking - Abkommen nach dem Muster des US-indischen Nukleardeals geplant

Islamabad - Der erste Auslandsbesuch des neuen pakistanischen Präsidenten Asif Ali Zardari geht nach China, meldet die Nachrichtenagentur IANS. Dort will er ein Abkommen über chinesische Lieferungen von Nukleartechnologie- und -Material anleiern, nach dem Muster des US-indischen Nukleardeals. Pakistan ist wie Indien nicht Mitglied des Atomwaffensperrvertrags und hat Atomwaffen. (guha/DER STANDARD, Printausgabe, 9.9.2008)

Share if you care.