Schöps startet mit Jobabbau

8. September 2008, 14:17
posten

Textilhandelskette hat 87 Mitarbeiter in Wien zur Kündigung angemeldet

Wien  - Der neue Eigentümer der Textilhandelskette Schöps, Jamal Al Wazzan, macht mit den angekündigten Kündigungen ernst. In Wien wurden beim Arbeitsmarktservice (AMS) im Rahmen des Frühwarnsystems bereits 87 Mitarbeiter zur Kündigung angemeldet, war aus dem AMS zu erfahren. Wazzan hatte zuletzt angekündigt, rund 120 bis 240 der derzeit 600 Schöps-Mitarbeiter in Österreich im Zuge der Neustrukturierung abzubauen. Die Gewerkschaft fordert schnellstens einen Sozialplan. (APA)

 

 

Share if you care.