Übersicht: Der Sechs-Punkte-Rahmenplan

8. September 2008, 12:39
3 Postings

Zur Beilegung des Konflikts im Kaukasus - Auf Vermittlung der Europäischen Union

Paris - Auf Vermittlung der Europäischen Union hatten Russland und Georgien sich auf einen Sechs-Punkte-Rahmenplan zur Entschärfung des militärischen Konfliktes um Südossetien festgelegt. Die "sechs Prinzipien":

1. "Kein Rückgriff auf Gewalt zwischen den Protagonisten"

2. "Definitive Einstellung der Feindseligkeiten"

3. "Gewährung freien Zugangs für humanitäre Hilfe"

4. "Die georgischen Streitkräfte sollen sich auf ihre üblichen Stationierungsorte zurückziehen."

5. "Die russischen Streitkräfte sollen sich auf die Linien vor Beginn der Feindseligkeiten in Südossetien zurückziehen. In Erwartung eines internationalen Mechanismus werden die russischen Friedenstruppen vorläufig zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen."

6. "Eröffnung internationaler Diskussionen über die Modalitäten der Sicherheit und Stabilität in Abchasien und Südossetien" (APA/dpa)

 

Share if you care.