News-Gruppe: Manager zieht sich zurück

8. September 2008, 10:48
25 Postings

Helmut Hanusch zieht sich mit Ende September aus Geschäftsführung zurück - Wird neuer Generalbevollmächtigter des Magazinriesen

Nach den Chefredakteuren von News und trend kommt auch Bewegung ins Management der News-Gruppe: Helmut Hanusch (61) zieht sich mit Ende September auf eigenen Wunsch, wie auch Hanusch erklärt, aus der operativen "News"-Geschäftsführung zurück. Gleichzeitig wird er zum Generalbevollmächtigten der Verlagsgruppe bestellt. Als solcher wird er die Verlagsgruppe News in den medienrelevanten Organisationen wie VÖZ, MA oder ÖAK vertreten sowie für strategische Kunden- und Agenturbeziehungen verantwortlich sein.

"Nach über 40 Berufsjahren in verantwortlichen Positionen wird es Zeit, das operative Tagesgeschäft der nächsten Generation geordnet zu übergeben. Die Geschäftsbereiche der Verlagsgruppe sind personell optimal besetzt und damit ist die zukünftige Entwicklung der Magazine und Magazingruppen in besten Händen", sagt Hanusch. (red)

  • Helmut Hanusch
    foto: news verlag

    Helmut Hanusch

Share if you care.