SPÖ liegt klar vor ÖVP - nach TV-Sekunden in den "ZiBs" des ORF

7. September 2008, 20:36
6 Postings

Mediawatch im August: In den wichtigsten Fernsehnachrichten des Landes hat die SPÖ einen Vorsprung gegenüber der ÖVP - Mit Grafik

Wien - In den wichtigsten Fernsehnachrichten des Landes hat die SPÖ einen Vorsprung gegenüber der ÖVP: Rote kamen laut Mediawatch im August in "ZiB 1", "ZiB 2" und "ZiB 24" länger zu Wort als ihre schwarzen Kollegen.

Die Themen der roten Auftritte gerieten den Sozialdemokraten nicht durchwegs zur Freude: Neben dem SPÖ-Parteitag mit der Wahl von Werner Faymann zum neuen Vorsitzenden zählte dazu auch die Causa Eurofighter. Und damit die heftige Kritik des Rechnungshofs an den Nachverhandlungen von Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ).

In der "ZiB" um 19.30 Uhr kam SP-Chef Faymann ein gutes Stück länger zu Wort als Wilhelm Molterer von der ÖVP. Gleich auf Platz drei: Jörg Haider vom BZÖ. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 8.9.2008)

  • Artikelbild
    grafik: standard
Share if you care.