Wahlen im Juni

7. September 2008, 19:22
10 Postings

Wächterrat und Innenministerium einigen sich auf Termin - Erneute Kandidatur Ahmadinejads erwartet

Teheran - Irans konservativer Präsident Mahmoud Ahmadinejad könnte sich am 12. Juni 2009 um eine zweite Amtszeit bewerben. Auf diesen Termin zur Wahl des Staatsoberhaupts hätten sich der Wächterrat und das Innenministerium verständigt, zitierte die Nachrichtenagentur FARS den Chef der iranischen Wahlbehörde am Sonntag.

Eine erneute Kandidatur Ahmadinejads ist nach Einschätzung von Experten sehr wahrscheinlich. Beobachter gehen davon aus, dass vor allem Wirtschaftsthemen und die steigende Inflation den Wahlkampf bestimmen werden, nicht der Atomstreit mit dem Westen. (APA/Reuters)

 

Share if you care.