Souveräne Neulengbacherinnen

6. September 2008, 19:45
4 Postings

Österreichs Meister stieg als Gruppensieger in Europas Top 16 - Arsenal, Lyon und FC Zürich warten in der 2. Runde des UEFA Women's Cup

Neulengbach - Österreichs Frauen-Fußballmeister SV Neulengbach hat zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte den Aufstieg unter die besten 16 Teams Europas geschafft. Die Niederösterreicherinnen fertigten am Dienstag im letzten Gruppenspiel der 1. Runde des UEFA Women's Cup den portugiesischen Champion SU 1 Dezembro mit 4:0 (1:0) ab und kürten sich mit drei Siegen und einem Torverhältnis von 18:0 zum überlegenen Gruppensieger. Alle vier Treffer am Dienstag erzielte Nina Burger.

In der 2. Runde (Top 16) bekommt es Neulengbach vom 9. bis 14. Oktober mit den beiden Topclubs Olympique Lyon und Arsenal London sowie dem FC Zürich zu tun. Der Austragungsort steht noch nicht fest. Auch Neulengbach hat sich als Spielstätte beworben, besitzt aber nur Außenseiterchancen, da man bereits Gastgeber der A7-Gruppenspiele in der 1. Runde war.

Dienstag-Ergebnisse und Tabelle vom UEFA Women's Cup - Gruppe A7 (in Neulengbach):

SV Neulengbach - SU 1 Dezembro (POR) 4:0 (1:0)
Tore: Burger (24.,59.,62.,65.)

ZNK KRKA Novo Mesto (SLO) - Vamos Idaliou (ZYP) 9:0

Abschlusstabelle:

1. SV Neulengbach  3 3 0 0 18:0 9 Punkte 
2. ZNK KRKA 3 1 1 1 10:7 4
3. SU 1 Dezembro 3 1 1 1 8:6 4
4. Vamous Idaliou 3 0 0 3 1:24 0
Share if you care.