Zwei Neue in der "Hall of Fame"

6. September 2008, 12:07
2 Postings

Stars Hakeem Olajuwon und Patrick Ewing wurde am Freitag die Ehre zu Teil

Los Angeles - Die NBA-Stars Hakeem Olajuwon und Patrick Ewing sind am Freitag in Los Angeles neu in die "Hall of Fame" des Basketballsports aufgenommen worden. Olajuwon war in Nigeria aufgewachsen und spielte mehrheitlich bei den Houston Rockets. Er brachte es auf zwei NBA-Titel und rund 27.000 Punkte. Doppel-Olympiasieger Ewing war ein Langzeitrivale von Olajuwon, er hält bei den New York Knicks den Punkterekord.

Share if you care.