Cindy McCain protzte mit teurem Schmuck

5. September 2008, 22:27
19 Postings

Die Frau des republikanischen Präsidentschaftskandidaten trug Schmuck im Wert von 300.000 Dollar unter anderem dreikarätige diamantene Ohrringe

New York - Cindy McCain hat sich ihren Auftritt auf dem Wahlparteitag der Republikaner in St. Paul einiges kosten lassen. Allein der Schmuck, den die Ehefrau des republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten John McCain bei ihrer Ansprache vor den Delegierten am Montag trug, kostete insgesamt 300.000 Dollar (211.000 Euro), wie die US-Zeitschrift "Vanity Fair" in ihrer Online-Ausgabe am Freitag schätzte.

Demnach kosteten allein die dreikarätigen diamantenen Ohringe rund 280.000 Dollar. Das vierreihige Perlencollier an ihrem Hals hatte laut "Vanity Fair" einen Wert von bis zu 25.000 Dollar. US-Präsidentengattin Laura Bush, die neben Cindy McCain zu den Delegierten sprach, legte mit Kleidung und Schmuck im Wert von insgesamt rund 4.300 Dollar dagegen einen fast glanzlosen Auftritt hin.

Cindy ist Erbin eines Millionenvermögens und zahlte im Jahr 2006 eigenen Angaben zufolge sechs Millionen Dollar an Einkommenssteuern. (APA/AFP)

Share if you care.