Frauensache Politik in einem "Report spezial"

5. September 2008, 12:36
14 Postings

Frauen sind bei den Wahlberechtigen in der Mehrheit - Wählen Frauen anders?

Wien - Frauen entscheiden die kommenden Nationalratswahlen. Immerhin sind sie mit fast 3,3 Millionen Wahlberechtigten eindeutig die Mehrheit. Ihnen stehen fünf Männer an der Spitze der im Parlament vertretenen Parteien gegenüber. Was interessiert Frauen an den poltischen Programmen? Was interessiert sie an den SpitzenkandidatInnen? Helga Lazar und Martina Schmidt fragen in einem "Report spezial" am Montag, dem 8. September 2008, um 21.10 Uhr: " Wählen Frauen anders?" (red)

Share if you care.