Patchday: Microsoft warnt vor vier kritische Sicherheitslücken

5. September 2008, 10:42
1 Posting

Löcher werden am kommenden Microsoft-Patchday gestopft - Lücken erlauben Remote Code Execution

Der kommende Dienstag, der 9. September, ist wieder ein Microsoft-Patchday.Vorankündigung will der Softwareriese kritische Sicherheitslücken in Windows, Office, Windows Media Player und Windows Media Encoder stopfen.

Remote Code Execution

Die Lücken erlauben „Remote Code Execution2, so Microsoft. D.h. Angreifer können die Lücken auch von der Ferne aus nutzen, um etwa Code auf den Rechner auszuführen. Details zu den Löchern wird Microsoft am Dienstag veröffentlichen. (red)

 

 

Share if you care.