Red Sox zum 455. Mal ausverkauft

4. September 2008, 15:51
8 Postings

Baseball-Traditionsverein hat die Hütte seit 2003 ununterbrochen voll

Boston -  Der Fenway Park der Boston Red Sox aus der nordamerikanischen Major League Baseball (MLB) war am Mittwoch bei der Partie gegen die Baltimore Orioles zum insgesamt 455. Mal in Folge ausverkauft. 37.373 Zuschauer verfolgten das Match des amtierenden World Series-Siegers. Die Rekordserie hatte am 15. Mai 2003 begonnen. Von 1995 bis 2001 war es den Cleveland Indians ebenfalls gelungen, 455 Mal in Serie ausverkauft zu sein.

 

Share if you care.