Colantuono in Palermo wieder mal gefeuert

4. September 2008, 14:00
posten

Ehemaliger Cagliari-Coach Ballardini übernimmt die Sizilianer

Rom - Nach nur einem Spiel hat US Palermo seinen Trainer Stefano Colantuono
entlassen. Ersetzt wurde Colantuono vom früheren Cagliari-Coach Davide Ballardini, der schon am Donnerstagnachmittag das Training leitete. Palermo hatte nach dem Aus im Cup zum Auftakt der Serie A gegen Udine 1:3 verloren. Der impulsive Klubchef Maurizio Zamparini ist für seinen hohen Trainerverschleiss bekannt. Er hatte Colantuono schon einmal hinausgeworden, danach aber wieder eingestellt.

 

Share if you care.