Columbia räumt ab

3. September 2008, 19:37
1 Posting

US-Rennstall beherrscht die Tour: Tagessieg nach beherztem Schlusssprint an Ciolek, Teamkollege Gerdemann verteidigt Gesamtführung - Glomser 51.

Winterberg - Radprofi Gerald Ciolek vom Team Columbia hat am Mittwoch die fünfte Etappe der Deutschland-Tour von Mainz nach Winterberg für sich entschieden. Der Deutsche siegte bei strömendem Regen auf der letzten Bergankunft an der Bobbahn in Winterberg dank eines beherzten Schlussspurts vor dem Schweizer Rubens Bertogliati. Cioleks Landsmann und Teamkollege Linus Gerdemann verteidigte das gelbe Trikot des Gesamtführenden, 17 Sekunden dahinter liegt mit dem Schweden Thomas Lövkvist ein weiterer Columbia-Profi auf Platz zwei.

Als bester Österreicher kam Gerrit Glomser vom Volksbank-Team mit 1:57 Min. Rückstand auf Platz 51 ins Etappenziel. Philipp Ludescher (102.), Rene Haselbacher (117.) und Bernhard Kohl (123.) platzierten sich mit jeweils 20:44 Minuten Abstand zu Sieger Ciolek außerhalb der Top 100. Glomser ist als 60. auch bester rot-weiß-roter Beitrag in der Gesamtwertung, Tour-de-France-Bergkönig Kohl liegt auf Rang 106.
(APA/dpa/AFP)

Ergebnisse der Deutschland-Tour vom Mittwoch - 5. Etappe, Mainz - Winterberg (218,4 km):

1. Gerald Ciolek (GER) Columbia 5:39:35 Std. - 2. Rubens Bertogliati (SUI) Scott - 3. Leonardo Bertagnolli (ITA) Liquigas - 4. Thomas Lövkvist (SWE) Columbia - 5. Johannes Fröhlinger (GER) Gerolsteiner - 6. Jussi Veikkanen (FIN) FDJ - 7. Rigoberto Uran (COL) Caisse d'Epargne - 8. David Loosli (SUI) Lampre - 9. Francesco Gavazzi (ITA) Lampre - 10. Maxime Monfort (BEL) Cofidis - 11. Linus Gerdemann (GER) Columbia, alle gleiche Zeit. Weiter: 51. Gerrit Glomser (AUT) Volksbank 1:57 Min. zurück - 102. Philipp Ludescher (AUT) Volksbank 20:44 - 117. Rene Haselbacher (AUT) Astana - 123. Bernhard Kohl (AUT) Gerolsteiner, alle gleiche Zeit

Gesamtwertung: 1. Gerdemann 23:35:23 Std. - 2. Lövkvist 0:17 Min. zurück - 3. Janez Brajkovic (SLO) Astana 0:20 - 4. Pietro Caucchioli (ITA) Credit Agricole 0:58 - 5. Jose Rujano Guillen (VEN) Caisse d'Epargne 1:13 - 6. Bauke Mollema (NED) Rabobank 01:16 - 7. Daniel Navarro (ESP) Astana 01:27 - 8. Andrea Noe (ITA) Liquigas 01:31 - 9. Eros Capecchi (ITA) Scott 01:50 - 10. Aimar Zubeldia (ESP) Euskaltel 02:40. Weiter: 60. Glomser 26:19 - 106. Kohl 48:04 - 113. Ludescher 49:34 - 127. Haselbacher 56:11

Share if you care.