Fechten: Vierter Weltcup-Sieg für Marik

23. Februar 2003, 18:51
posten

Der Degenfechter festigte mit dem Erfolg in Budapest den zweit Rang in der Weltrangliste

Budapest - Christoph Marik, der im Vorjahr den Gesamtsieg im Weltcup der Degenfechter geholt hat, mischt auch in der laufenden Saison erfolgreich an der Spitze mit. Der 25-jährige Niederösterreicher fixierte am Sonntag in Budapest den vierten Weltcupsieg seiner Karriere und festigte mit diesem Erfolg beim vierten Turnier dieser Saison seinen zweiten Platz in der aktuellen Weltrangliste. Zuvor hatte er heuer die Plätze zehn (Tallinn), drei (Lissabon) und neun (Barcelona) belegt.

In Budapest, wo er im Vorjahr Zweiter geworden war, entschied der HSZ-Soldat und Jus-Student das Finale gegen den Ukrainer Gorbatschuk mit 15:9 sicher für sich und unterstrich damit erneut seine Spitzenklasse. (APA)

Share if you care.