Großer "Cesar"-Sieger war "Der Pianist"

25. Februar 2003, 23:41
posten

Sieben Preise für Roman Polanskis Drama, Auszeichnungen auch für "Bowling for Columbine" und für "Sprich mit ihr"

foto: focus f.
Bild 1 von 8

Der Erfolgsfilm "Der Pianist" von Roman Polanski geht als großer Sieger aus dem Rennen um den französischen Filmpreis "César" hervor. Der Film erhielt am Samstag in Paris sieben Auszeichnungen (bester französischer Film, beste Filmmusik, Preis für den besten Ton, das beste Foto und das beste Dekor) Der Streifen, der die Memoiren des jüdischen Pianisten Wladyzlaw Szpilman verfilmt, der vor den deutschen Truppen in Warschau flieht, wurde zum besten französischen Film gewählt.

Share if you care.