Fahrerflucht nach Unfall in Wien

3. September 2008, 15:10
posten

Autofahrer stieß Geländefahrzeug von der Fahrbahn und floh

Wien - Ein Autofahrer verursachte am Dienstagnachmittag in Wien-Fünfhaus einen Unfall und machte sich dann aus dem Staub. Zwei schwer verletzte Fahrer eines Quad-Geländefahrzeuges blieben zurück.

Der Pkw-Fahrer drängte das Geländefahrzeug von der Fahrbahn, als es von der Overseerstraße in die Johnstraße abbiegen wollte. Das Geländefahrzeug prallte dann gegen einen geparkten Klein-Lkw und überschlug sich. Der 24-jähriger Lenker und seine 25-jährige Beifahrerin wurden vom Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt, während der Pkw-Fahrer das Weite suchte. (APA)

 

Share if you care.