"Kill The Young"

1. September 2008, 12:27
posten

derStandard.at/Kultur verlost 2x2 Karten für das Konzert von "Kill The Young"

Eigentlich ungewöhlich, dass eine englische Band bei einem französischem Label unter Vertrag steht. Aber es wird um so verständlicher, wenn man sich den beeindruckenden Erfolg von über 40.000 verkauften Einheiten pro Album vergegenwärtigt.

Und neben ihrer Gabe, Songs mit verdammt eingängigen Melodien zu komponieren, die sich sofort im Kopf des Hörers festsetzen, sind Kill The Young auch live äußerst aktiv. Seit dem Signing bei Discograph sind sie bereits bei Konzert Nummer 500 angekommen und haben sich somit bereits eine beachtliche Fanbase aufbauen können. Letztes Jahr standen sie unter anderem auch bei Rock am Ring und Rock im Park, sowie auf vielen weiteren der größten Festivals in Europa auf der Bühne.

Wie bereits beim ersten Album haben Kill The Young auch bei "Proud Sponosrs of Boredom" zusammen mit Produzent Dimitri Tikovoi (Placebo, Goldfrapp, John Cale, Alpinestars, Marc Almond) zusammengearbeitet.

derStandard.at/Kultur verlost 2x2 Karten für das Konzert von "Kill The Young".
>>>Zum Gewinnspiel

Kill The Young

23.09.2008, 21 Uhr

B72

  • Artikelbild
    foto: kill the young
Share if you care.