Supernova baut in Zagreb Shopping-Center

3. September 2008, 12:01
2 Postings

Die österreichische Holding errichtet in Kroatiens Hauptstadt ein 270.000 m2 großes Shopping- und Entertainment-Center

Wien/Graz/Zagreb - Die österreichische Supernova Holding GmbH. mit Sitz in Graz errichtet in Zagreb in Kroatien das mit 270.000 m2 größte Shopping- und Entertainment-Center des Landes. Insgesamt würden dort 500 Mio. Euro investiert und in den Branchen Einzelhandel, Hotel, Verwaltung und Dienstleistung zirka 5.000 neue Arbeitsplätze geschaffen, teilte Supernova am Mittwoch mit.

Das Shopping Center inklusive Kinokomplex umfasst auch einen 100 Meter hohen Tower mit Businesshotel und Büroflächen. Der Standort in Zagreb Buzin direkt am Autobahn-Südring und der Hauptverkehrsachse zwischen Innenstadt und Flughafen besitze optimale Infrastruktur-Voraussetzungen für die 1,3 Mio. Bewohner des Großraums Zagreb.

Mehrere Bauphasen

Eröffnet werden soll das Center in mehreren Bauphasen bis 2011. Von der Gesamtfläche entfallen u.a. 120.000 m2 auf Shopping Center und Kino sowie 30.000 m2 auf den Büro- und Hotel-Tower. Das Shopping Center soll 160 Geschäfte umfassen, weitere 25 sind für einen 31.000 m2 großen Retail Park geplant.

Supernova entwickelt seit mehr als zehn Jahren Handelsimmobilien in Österreich, Slowenien und Kroatien. In Slowenien beispielsweise ist Supernova bereits seit sieben Jahren tätig und betreibt dort eine Reihe von Einkaufszentren. Konkret geplant sind auch Investitionen in Serbien, dort soll ab 2009 ein Einkaufszentrum für 45 Mio. Euro in Kragujevac entstehen. Rumänien, Litauen und Lettland wurde von der Supernova Holding schon früher als weitere Investitionsziele genannt. (APA)

Share if you care.