25. Donauinselfest beginnt am Freitag

3. September 2008, 12:12
10 Postings

Der Countdown läuft: In weniger als 48 Stunden eröffnet am Freitag zum 25. Mal das Wiener Donauinselfest

Wien - Ungeachtet der noch laufenden Bauarbeiten werden von Freitag bis Sonntag wieder 2.000 Künstler auf 14 Bühnen über 600 Stunden Programm bieten. Darunter findet sich als ein Höhepunkt des Freitages Wolfgang Ambros auf der großen Festbühne. Sollten Fans Bedenken ob der erwarteten Menschenmassen haben, können sie dieses Konzert auch auf der Wohnzimmercouch verfolgen: ORF 2 überträgt das zweistündige Konzert live ab 22.30 Uhr.

Harte Konkurrenz auf der Insel wird zur gleichen Zeit hingegen die deutsche Band "Wir sind Helden" sein. Daneben haben sich an den drei Festtagen Stars wie der jamaikanische Reggae-Barde Shaggy, EAV und Opus, aber auch die finnische Trashtruppe Leningrad Cowboys, Attwenger oder DJ Tom Snow angekündigt. Spirituelles fehlt auf der Insel ebensowenig, wenn Dompfarrer Toni Faber am Sonntag um 10.00 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst auf der Country & Western-Bühne feiert.

Wetterprognose

Der Wetterdienst Meteomedia prognostizierte unterdessen sommerliche Temperaturen und Sonnenschein für die drei Festtage. Die Tageshöchsttemperaturen dürften sich zwischen 28 und 31 Grad Celsius bewegen, so die Meteorologen in einer Aussendung. Ungeachtet einiger Quellwolken bleibe das Schauer- und Gewitterrisiko gering.

Die Rückkehr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln soll auch in diesem Falle gewährt sein. Die Wiener Linien werden in den beiden Festnächten wieder die Betriebszeiten der U-Bahn-Linien U1 und U6 bis 2.00 Uhr verlängern. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.