Atrium European Real Estate baut Unternehmensspitze auf

3. September 2008, 09:41
1 Posting

Dr. Nils-Christian Hakert ist künftig Chief Operating Officer - Position des Chief Financial Officers, des Chief Development Officers sowie des Chief Technology Officers vakant

Wien - Die in Wien börsenotierte und auf Jersey ansässige Immobiliengesellschaft Atrium European Real Estate Ltd., früher Meinl European Land, baut derzeit ihre Führungsmannschaft neu auf. Zum Chief Operating Officer sei Dr. Nils-Christian Hakert (42) ernannt worden, teilte das Unternehmen heute, Mittwoch, in einer Aussendung mit.

"Seit ich offiziell meine Funktion als CEO von Atrium übernommen habe, liegt eine meiner Kernprioritäten in dem Aufbau einer starken Führungsmannschaft, die über eine umfangreiche Erfahrung in der Immobilienentwicklung und -investition in Europa im Allgemeinen und im Shopping-Center Sektor im Speziellen verfügt", sagte der Chief Executive Officer von Atrium, Rachel Lavine.

"Wir befinden uns zudem in fortgeschrittenen Verhandlungen mit einer Reihe von Kandidaten für andere Positionen, darunter die Position des Chief Financial Officers, des Chief Development Officers sowie des Chief Technology Officers und ich bin zuversichtlich, in Kürze weitere Ernennungen bekanntgeben zu können", so Lavine weiters.

Hakert verfüge über umfangreiche Erfahrungen im Management von Einzelhandelsimmobilien und war zuvor für Unibail-Rodamco, eine pan-europäische Investmentgesellschaft in Handelsimmobilien, tätig, wo er seit 2005 die Position des Retail Directors für Zentraleuropa innehatte. (APA)

Von 1998 bis 2005 war Hakert bei Brune Consulting GmbH tätig, wo er verschiedene Managementpositionen innehatte. Im Jahr 2004 wurde er zum Mitglied des Vorstands ernannt. Hakert besitzt einen Abschluss der European Business School im Bereich Shopping-Centre-Management sowie einen Doktortitel in den Bereichen Wirtschaft und Management der Comenius Universität, Bratislava.

 

 

Share if you care.