Coca-Cola kauft chinesischen Safthersteller

3. September 2008, 07:44
posten

Der US-amerikanische Konzern will damit seine Präsenz auf dem wachsendem Getränkemarkt Chinas erhöhen

Hongkong - Der weltgrößte Getränkekonzern Coca-Cola will den chinesischen Safthersteller China Huiyuan Juice für 2,3 Milliarden Dollar (1,58 Mrd. Euro) übernehmen. Coca-Cola wolle mit der Übernahme seine Präsenz auf dem schnell wachsenden Getränkemarkt China erhöhen, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Nach dem Kauf will Coca-Cola den Safthersteller von der Börse nehmen.

Das chinesische Unternehmen gehört zu 23 Prozent dem französischen Lebensmittelgiganten Danone und zu knapp sieben Prozent der US-Beteiligungsgesellschaft Warburg Pincus & Co. (APA/Reuters)

Share if you care.