Neuland: Klimawandel für Kinder

2. September 2008, 19:01
1 Posting

Kulturinitiative ubuntu: - "Kindheit als Lebensphase braucht einfach mehr Aufmerksamkeit, überall auf der Welt"

Innsbruck - "Kindheit als Lebensphase braucht einfach mehr Aufmerksamkeit, überall auf der Welt." Für ubuntu-Geschäftsführer Reinhard Schatz soll mit der Kulturinitiative ubuntu aber kein "mitleidsvoller Blick auf die Kinder der Welt" gerichtet werden.

Musik für ubuntu ist bei den "Klangspuren" in Schwaz am 12. September mit dem Wiener Klangforum zu hören. 20 Bilder zum Thema Kindsein hat Elmar Peintner geschaffen. Sie werden im ubuntu-Zentrum in Imst gezeigt und erscheinen in Buchform. Dazu ein Text des Innsbrucker Autors C. W. Bauer: "In der Literatur ist das achtsame Zuhören eine wichtige Werthaltung, auch wenn man nicht immer alles verstehen kann." Bauer verknüpft seine eigene Kindheit mit afrikanischer Philosophie.

Die Kulturinitiative von SOS-Kinderdorf hat für 2008 den Schriftsteller Janusz Korczac zum Visionär auserkoren. Er war ein Verfechter der Kindheit als Eigenwert. (ver/DER STANDARD; Printausgabe, 3.9.2008)

 

  • ubuntu zeigt das Thema Kindheit - international und einheimisch - im kulturellen Kontext.
    foto: sos kinderdorf

    ubuntu zeigt das Thema Kindheit - international und einheimisch - im kulturellen Kontext.

Share if you care.