Haselbacher im Spitzenfeld

2. September 2008, 18:50
4 Postings

Endlich positive Nachrichten von Österreichs Profis: Burgenländer auf vierter Etappe im Vorderfeld

Mainz - Lokalmatador Andre Greipel hat den ersten  Massensprint der 10. Deutschland-Tour gewonnen. Der 26-Jährige Radprofi vom Team Columbia überquerte nach 3:59:37 Stunden die Ziellinie der vierten Etappe von Wiesloch nach Mainz (174 km) vor dem
Australier Robbie McEwen und seinem Landsmann Robert Förster. Der Burgenländer Rene Haselbacher wurde Zehnter.

Bernhard Kohl musste sich hinter den beiden Volksbank-Radprofis Philipp Ludescher (67.) und Gerrit Glomser (124.) mit dem 130. Platz begnügen. Als bester Österreicher liegt Glomser im Gesamtklassement  nach vier Etappen auf Rang 97, Ludescher belegt Rang 112, Haselbacher ist 138.

An der Spitze thront einen Tag vor der letzten Bergankunft im sauerländischen Winterberg weiter Columbia-Kapitän Gerdemann, der zur Halbzeit der Rundfahrt 17 Sekunden vor seinem schwedischen Team-Kollegen Thomas Lövkvist führt. Dritter ist der Slowene Janez Brajkovic (+ 20 Sekunden). (red/APA)

Ergebnisse 4. Etappe, Wiesloch - Mainz (174 km): 1. Andre Greipel (GER) Columbia 3:59:37 Stunden - 2. Robbie McEwen (AUS) Silence-Lotto - 3. Robert Forster (GER) Gerolsteiner - 4. Mark Renshaw (AUS) Credit Agricole - 5. Graeme Brown (AUS) Rabobank - 6. Olaf Pollack (GER) Volksbank - 7. Mirco Lorenzetto (ITA) Lampre - 8. Markus Zberg (SUI) Gerolsteiner - 9. Gerald Ciolek (GER) Columbia - 10. Rene Haselbacher (AUT) Astana. Weiter: 67. Philipp Ludescher (AUT) Volksbank - 124. Gerrit Glomser (AUT) alle gleiche Zeit - 130. Bernhard Kohl (AUT) Gerolsteiner + 27 Sek.

Gesamtwertung: 1. Linus Gerdemann (GER) Columbia 17:55:48 Stunden - 2. Thomas
Lövkvist (SWE) Columbia + 0:17 Min. - 3. Janez Brajkovic (SLO) Astana 0:20 - 4. Pietro Caucchioli (ITA) Credit Agricole 0:58 - 5. Bauke Mollema (NED) Rabobank 1:01 - 6. Jose Rujano (VEN) Caisse d'Epargne 1:13 - 7. Daniel Navarro (ESP) Astana 1:27 - 8. Eros Capecchi (ITA) Scott-American Beef 1:31 - 9. Andrea Noe (ITA) Liquigas gleiche Zeit
- 10. Francisco Perez (ESP) Caisse d'Epargne 2:13. Weiter: 97. Glomser 24:22 - 101. Kohl 27:20 - 112. Ludescher 28:50 - 138. Haselbacher 35:27

 

 

Share if you care.