Debian: Die Zukunft heißt "Squeeze"

2. September 2008, 14:50
3 Postings

EntwicklerInnen geben den Codename für den Nachfolger des kurz bevorstehenden "Lenny"-Releases bekannt

Noch ist Debian 4.1 "Lenny" nicht veröffentlicht, da macht man sich schon Gedanken um die weitere Zukunft der freien Linux-Distribution. Wie das Projekt nun bekannt gegeben hat, soll der Nachfolger von "Lenny" den Namen "Squeeze" tragen.

Toy Story

Damit bleibt man dem langjäjhrigen Muster hinter der Namensgebung treu: Von Debian 1.1 (Buzz) bis zuletzt Debian 4.0 ("Etch") tragen alle Releases des Open Source Betriebssystems die Namen von Charakteren aus "Toy Story" - des bekannten Animationsfilms der Pixar Studios.

Lenny

Unterdessen schreiten die Arbeiten an der Vollendung von "Lenny" weiter voran, so soll schon bald der erst - und einzige geplante - Release Candidate veröffentlicht werden, dem dann die finale Release folgen soll. (apo)

Link

Debian

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.