RCB-Öl-Bonus-Zertifikat 4

2. September 2008, 08:38
posten

40 Prozent Bonuschance mit 40 Prozent Puffer und Cap - Von Walter Kozubek

Die stark divergierenden Expertenmeinungen über die zukünftige Entwicklung des Ölpreises sind mit Sicherheit nicht dazu angetan, um derzeit als Privatanleger auf steigende oder fallende Kurse des Ölpreises zu setzen. Während einerseits - mit stimmigen Argumenten unterlegt - von einem starken Kursanstieg des Ölpreises auf bis zu 200 US-Dollar oder mehr je Barrel ausgegangen wird, argumentieren andere Fachleute ebenfalls durchaus plausibel, dass sich der Ölpreis bald im Bereich von 80 US-Dollar aufhalten werde.

Mit dem aktuell zur Zeichnung angebotenen RCB-Öl Bonus-Zertifikat 4, wird sich auf Sicht der nächsten drei Jahre auch dann eine positive Rendite erwirtschaften lassen, wenn der Ölpreis niemals um mehr als 40 Prozent seines Wertes verliert. Ausgehend vom aktuellen Preisniveau von 113 US-Dollar könnte sich der Ölpreis sogar einen Rückgang auf bis zu 67,80 US-Dollar erlauben, bevor die positive Rendite in Gefahr gerät.

Das Bonus-Zertifikat ist mit einem Sicherheitspuffer von 40 Prozent und einem Bonuslevel von 140 Prozent des Ausgangswertes, der am 5.9.08 ermittelt wird, ausgestattet. Hier befindet sich auch der Cap, der die maximale Auszahlung auf 140 Euro begrenzt.
Als Basiswert für dieses währungsgesicherte Zertifikat fungiert der an der International Exchange (ICE) in London gehandelte Brent Crude Oil-Futures Kontrakt mit der jeweils kürzesten Restlaufzeit.

Wenn der Ölpreis in Form dieses Futures-Kontraktes niemals die Schwelle bei 60 Prozent des Startwertes berührt oder unterschreitet, so wird das Zertifikat am Ende der Laufzeit mit dem Bonuslevel in Höhe von 140 Euro getilgt.

Der Cap bei 140 Prozent des Startwertes limitiert das maximale Gewinnpotenzial des Zertifikates auf 40 Prozent, da das Zertifikat auch dann mit 140 Euro zurückbezahlt wird, wenn sich der Ölpreis verdoppelt. Wird die Barriere hingegen während der Laufzeit berührt, dann wird das Zertifikat am Ende mit der tatsächlichen Wertentwicklung des Ölpreises (maximal bis zum Cap) zurückbezahlt.

Das RCB-Öl-Bonus-Zertifikat 4 mit Laufzeit bis 9.9.11, ISIN: AT0000A0AN57, kann noch bis 4.9.08 mit 100 Euro plus zwei Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das RCB-Öl-Bonus-Zertifikat 4 wird dann das optimale Veranlagungsergebnis abliefern, wenn der Ölpreis niemals mehr als 40 Prozent seines Startwertes verliert und am Ende der Laufzeit nicht oberhalb des Caps notiert. Ein Rendite minderndes Überschreiten des Caps wäre natürlich das geringere Übel als die zwischenzeitliche Verletzung der Barriere.

 

Share if you care.