A2: Geländewagen bei Traiskirchen ausgebrannt

2. September 2008, 07:48
3 Postings

Die Richtungsfahrbahn Wien ist vorübergehend gesperrt, es gibt erheblichen Rückstau

Baden - Auf der A2 bei Traiskirchen (Bezirk Baden) ist am frühen Montagabend im Motorraum eines Geländewagens Feuer ausgebrochen. Das Fahrzeug brannte nach Polizeiangaben in der Folge völlig aus. Die Richtungsfahrbahn Wien wurde während der Bekämpfung der Flammen für fast eine Stunde gesperrt. Ein erheblicher Rückstau war die Folge.

Zu dem Zwischenfall war es in einem derzeit eingerichteten Baustellenbereich bei Traiskirchen gekommen. Versuche des Lenkers des tschechischen Geländewagens, das Feuer mit einem Handfeuerlöscher einzudämmen, blieben ebenso erfolglos wie jene einer mittlerweile eingetroffenen Polizeistreife. Verletzt wurde niemand. (APA)

 

Share if you care.