Mehr TV-Tipps für Dienstag

1. September 2008, 19:00
posten

konkret | TV-Konfrontation: ÖVP gegen FPÖ | Trautmann - Wer heikel ist, bleibt übrig | Der Typ | Kap der Angst

18.30

MAGAZIN

konkret In der fünfteiligen Serie über "Handystrahlen" und mögliche Gefahren für die Gesundheit startet Claudia Reiterer in die zweite Folge. Die nicht enden wollende Diskussion über allfällige Gefahren für die Gesundheit werden mit Studien, die beide Seiten bestätigen, unterfüttert. Bis 18.50, ORF 1


21.05

NATIONALRATSWAHL

TV-Konfrontation ÖVP gegen FPÖ Bei Ingrid Thurnher stehen sich zwei ehemals eng koalierende Parteien in Person derer Spitzenkandidaten gegenüber. Wilhelm Molterer führt mit der ÖVP einen "Es reicht"-Wahlkampf mit Kernthemen der FPÖ: In Fragen der Strafen zu Kinderschändern und Asylrecht sollten sich Anknüpfungspunkte mit Heinz-Christian Strache finden. Anschließend folgt eine Nachbesprechung in der ZiB 2. Bis 22.30, ORF 2


22.00

TV-KRIMI

Trautmann - Wer heikel ist, bleibt übrig Zu Beginn der Krimi-Reihe sieht sich Wolfgang Böck als "Trautmann" mit dem Mord an einer jungen Ungarin konfrontiert. Die Suche nach dem Mörder führt Trautmann und seine Kollegen Monika Tränkler (Monica Weinzettl) und "Burschi" Dolezal (Simon Schwarz) über Budapest auf die Spur eines russischen Mädchenhändlerrings. Bis 23.35, ORF 1


23.50

FILM

Der Typ (D 2003. Patrick Tauss) Die Reihe "Junge Szene" stellt aktuelles Filmmaterial vor. Etwa Patrick Tauss' Diplomfilm, in dem Stipe Erceg durch die Nacht marodiert und dabei ordentlich aneckt. Das hinterlässt nicht nur äußerliche Spuren der Zerstörung. Bis 0.40, 3sat


0.20

THRILLER

Kap der Angst (Cape Fear, USA 1991. Martin Scorsese) Robert De Niro erklärt Nick Nolte, randlos bebrillt und das Bürgerliche Gesetzbuch zitierend, den Krieg - währenddessen wissen Jessica Lange und Juliette Lewis nicht mehr, wo der Schrecken aufhört und das Begehren anfängt. Bis 2.20, ARD

Share if you care.