30 Österreicher in New Orleans registriert

1. September 2008, 11:12
posten

Vermutlich aber noch mehr, die dort studieren oder arbeiten

30 Österreicher sind laut der zuständigen Botschaft in Washington und dem Honorarkonsulat in New Orleans und Houston in der vom Hurrikan "Gustav" bedrohten Stadt New Orleans registriert, sagte Peter Launsky-Tieffenthal, Sprecher des österreichischen Außenministeriums." Es dürften aber mehr Österreicher dort sein, die sich aus beruflichen Gründen in New Orleans aufhalten oder dort studieren", sagte der Sprecher.

Die zuständigen Behörden seien derzeit bemüht, die 30 bekannten Österreicher zu erreichen. Bei den anderen, nicht bekannten Landsleuten, sei es schwieriger. Es haben sich aber bis dato noch keine besorgten Angehörigen oder Betroffene vor Ort hilfesuchend an das Außenministerium oder die Konsulate an Ort und Stelle gewandt.  (APA)

 

Share if you care.