Skymarket: Microsofts App-Store für Windows Mobile?

1. September 2008, 09:58
2 Postings

Nach Apple und Google will nun offenbar auch Software-Riese Microsoft einen Shop für mobile Anwendungen eröffnen

Microsoft plant offenbar einen mobilen Shop für Handy-Applikationen auf seiner kommenden Plattform Windows Mobile 7 zu eröffnen. Was beim Konkurrenten Apple App Store heißt, soll in der Redmonder Version Skymarket genannt werden. Das will Blogger Long Zheng aus einem aktuellen Jobinserat des Konzerns auf Computerjob.com erfahren haben.

Verstreute WM-Tools

Anwendungen von Drittanbietern für Microsofts mobiles Betriebssystem sind keine Neuheit. Es gibt tausende mobile Tools und Spielereien mit dem Unterschied, dass es für Apples iPhone einen einzigen Marktplatz gibt, während man die Windows-Mobile-Tools in unzähligen verschiedenen Online-Shops suchen muss.

Skymarket

In dem Jobinserat wird unter anderem ein Produktmanager für den sogenannten Skymarket gesucht, einem "Marktplatz-Service für Windows Mobile". In der Jobbeschreibung ist unter anderem zu lesen, dass Skymarkt ein Platz für Entwickler werden soll, wo sie ihre mobilen Anwendungen für Windows Mobile veröffentlichen und verkaufen können.

Für Entwickler soll der Shop bereits im Herbst geöffnet werden, wie es weiter heißt. Der kommerzielle Start soll dann gemeinsam mit Windows Mobile 7 im kommenden Jahr stattfinden.

App Store und Android Market

Microsoft versucht damit offenbar an Apples enormen Erfolg mit dem App Store anzuknüpfen und Google Android zuvorzukommen. Im App Store wurden nach Angaben von Apple bereits im ersten Monat 30 Millionen US-Dollar umgesetzt. Google hatte erst vergangene Woche mit Android Market ein ähnliches Service angekündigt und kurz darauf die Gewinner der Android Developer Challenge vorgestellt. (red)

  • Microsoft will mit Skymarket offenbar einen Shop für mobile Applikationen öffnen
    foto: epa

    Microsoft will mit Skymarket offenbar einen Shop für mobile Applikationen öffnen

Share if you care.