"Top Spot": Demner stellt fünf der zehn Kandidaten

31. August 2008, 19:40
3 Postings

Fünf der zehn Kandidaten für den ORF-Werbepreis "Top Spot" (aus 105 Einreichungen) stammen von Demner, Merlicek & Bergmann

Wien - Fünf der zehn Kandidaten für den ORF-Werbepreis "Top Spot" (aus 105 Einreichungen) stammen von Demner, Merlicek & Bergmann. Das Publikum soll sie schon vor der Gala (9. September) wählen: Ab Montag stellt Robert Palfrader ("Wir sind Kaiser") täglich zwei Finalisten um 21.45 Uhr in ORF 1 vor, am Samstag noch einmal alle. Die Zuschauer sollen per Telefon abstimmen - für 50 Cent pro Anruf.

Im Finale:

  • Ikea "Markenspot" (DDB Berlin)
  • ja! Natürlich "Schule" und "Sommerfrische" (Demner, Merlicek & Bergmann)
  • ÖBB "Teilung" (PKP proximity)
  • Pedigree "Wir lieben Hunde" (TBWA\Wien)
  • Römerquelle "Römerquelle" (Jung von Matt)
  • Splendid "Das Geheimnis der perfektesten Hausfrau" (Wirz)
  • Wiener Städtische "Federball und "Pflegerin" (Demner)
  • Wiener Zucker "Rot-weißer Zuckerillo" (Demner). (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 1.9.2008)
    Share if you care.